Leoben (Region NORD)

Ausbildung

Die Wasser-Rettung bietet regelmäßig Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene an. Die Kurse richten sich sowohl an Anfänger, die gerne schwimmen lernen wollen, als auch an Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Darauf bauen die Schwimmausbildungen zum Erwerb des Schwimmabzeichen "Jugend Bronze, Jugend Silber und Jugend Gold", auf. An der Schwimmausbildung der SWR kann jeder teilnehmen (Erwachsenenschwimmen ab einem Alter von 18 Jahren). Eine ärztliche Untersuchung vor der Kursteilnahme wird empfohlen.

In dem Lehrgang Anfangsschwimmen sollen insbesondere Kinder im Vorschul- und Grundschulalter, aber auch jugendliche und erwachsene Nichtschwimmer an das Wasser gewöhnt und durch systematische Bewegungsschulungen zum sicheren Schwimmen angeleitet werden. Neben dem Tauchen, Atmen, Springen und Gleiten sollen in diesem Schwimmkurs Schwimmtechniken mit dem Ziel des sicheren Schwimmens erlernt werden.

Beim Jugend- wie auch beim Erwachsenenschwimmen werden die Schwimmfertigkeiten ausgebaut sowie verschiedene Schwimmarten erlernt und trainiert. 

Rettungsschwimmausbildung

In den Wintermonaten im Hallenbad und in der warmen Jahreszeit in den Freibädern, werden regelmäßig Rettungsschwimmausbildungen angeboten. Teilnahmeberechtigt an den Kursen zum Erwerb der Prüfungsstufe „ Water Lifeguard“ ist jeder, der schwimmen kann und das Mindestalter von elf Jahren (Junior Poolguard), 12 Jahren (Water Lifeguard Bronze) oder 16 Jahren (Water Lifeguard Silber) oder 17 Jahren (Water Lifeguard Gold) erreicht hat. 

Die Ausbildung zum Rettungsschwimmer ist Voraussetzung für alle Aktivitäten bei der Steirischen Wasser-Rettung. 

 

Bezirksstelle Leoben
(Region Nord)

Herr 
Karl Dobnigg

Hauptstraße 56

8773 Kammern


Mobil: 
Email: kdo@steirische-wasserrettung.at